FANDOM


Onion-pitchfork-733559

Musik ist das Thema auf Plattentests, welches dazu genutzt wird, um sich selbst zu profilieren, Konflikte zu provozieren und sich in haltlosen Anschuldigungen zu verstricken. Damit die Streitigkeiten immer frisch und aktuell bleiben, werden jede Woche neue CDs mit neuer Musik besprochen. Die Argumente allerdings verändern sich meistens nicht und sind beliebig untereinander austauschbar.

Scheinbar sind allein durch die hohe Anzahl der User und der großen Menge vorhandener Musik unendliche Möglichkeiten von Konflikten gegeben. Trotzdem wendet sich die Masse immer in regelmäßigen Abständen auch gegen Rezensenten, um ihre Missgunst gegenüber unerkannten Meisterstücken oder glimpflich davongekommenem Schrott argumentativ darzulegen. Wer erinnert sich nicht einen Conor Oberst-Thread, in dem Olivers Ding beharrlich seine 3 Punkte an die Bright Eyes ein Stück verständlicher ("Bei 'Fevers and mirrors' geht's vor allem ums Flennen. Rotz und Wasser. Mimosenfolk") für wütende und verletzte Fans ("echt,ichs ehe hier nur einen, der rumheult. und das ist oliver ding"..."Du lässt hier dermaßen den Kotzbrocken raushängen, dass einem schlecht werden könnte. Für mich bist du ein Pseudojournalist") machen wollte.

Er gilt die Regel: Gesamtanzahl der vergebenen Punkte x Anzahl der Rezensionen von Mainstream-Künstlern x Anzahl der Rezensionen von Train Wrecks unter 4 Punkten x Stammuser= Klicks für die Woche. Daher sind in letzter Zeit kaum noch hasserfüllte Angriffe auf Rezensenten möglich, da eine durchschnittliche CD mit Musik 7 Punkte bekommt und immer mehr CDs eine Wertung von 9 bekommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki