FANDOM


Registrierungsfunktion.png

Gehört zu den Themen, über die ständig im PT gesprochen wird, obwohl es sie eigentlich nicht gibt (siehe auch: Relaunch und Moderation). Wird meistens von braven Stammusern gefordert, wenn das Trollverhalten selbst für die abgebrühten Nutzer zu extrem wird (wobei diese "Stammuser" meistens selbst extrem trollen, um die ihrer Meinung nach angebrachte Registrierungsfunktion durchzusetzen).

Da für das Mitmachen lediglich ein Nickname und ein Nachricht von mindestens von 5 (!) Zeichen genügt und keinerlei persönliche Daten abgefragt werden (E-mail-Adresse ist optional), lädt das Forum mit offenen Armen zum Vandalismus und zur Zerstörung ein. Die Destruction Party dauert 24 Stunden am Tag, in den Sommerferien potenziert sich der Müll im Forum mit jedem Großraumereignis (Dschungelcamp, DSDS usw).

Mit dieser benutzerfreundlichen Methode werden ständig neue User angezogen, alte Nutzer aber meistens abgeschreckt, wenn sie sehen, was aus ihrem geliebten Forum geworden ist. So kommt es, dass inzwischen kaum mehr feste Konstanten im PT-Universum kreisen, da (schlaue) Stammuser inzwischen den Absprung geschafft haben.

Durch das Fehlen der Registrierungsfunktion konnten sich alte Helden wie Lyxen mithilfe von Fünftaccounts und Sechstnicks schnell einen zweifelhaften Ruf aufbauen, der dann aber gnadenlos gestürzt wurde. Auch zahllose Schenkelklopfer, die immer wieder für einen herzhaften Lacher gut sind (zb "ps. ich bin schwul") wären ohne diese Eigentümlichkeit des Forums nicht denkbar.

Das Posten geht schnell und unkompliziert, da kein unnötiges Gelaber vorher nötig ist und man ermuntert wird, gleich die Beleidigungen/Diffamierungen abzuschicken, anstatt vorher seine Gehirn anzuschalten. Da es aber keine Regeln gibt und das Forum sowieso als rechts- und manierenfreier Raum gesehen werden sollte, wie immer wieder von dem Moderatorenpaar Linder & Ding hingewiesen wird, ist das auch egal.

Ebenfalls sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass einige der treusten und liebenswürdigsten User wahrscheinlich kein Teil der Community wären, wenn das Posten auch nur einen Tick komplizierter wäre (manassas, Haluschan oder Hoedoro).

Einige wenige User sind inzwischen aber in den Genuss einer "inoffiziellen Registrierung" gekommen, von der niemand so genau weiß, was man tun muss, um sie zu bekommen. Zu diesen wenigen geschützten Nicks, die man nicht faken kann, zählen auch Armin und Oliver Ding selbst.

Hinweis

Mittlerweile ist eine vollwertige Registrierfunktion vorhanden. Es ist jedoch immer noch möglich, unregistriert Beiträge zu verfassen. Lediglich neue Threads sind nur als registrierter User zu erstellen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki