FANDOM


Der Konflikt um die Vorherrschaft in diesem Wiki, der Mitte November begann und bis zum heutigen Zeitpunkt andauert, ist ein nach Plattentests-Maßstäben durch ungeheure Akteurstärke und Spannung charakterisierter, verbaler Kampf. Die Teilnehmer gehören dabei mindestens drei verschiedenen, bis auf den Tod verfeindeten Parteien an.

Aktiver Administrator Rauxel hat dabei mit der Sperrung einiger Wiki-Seiten die Ungnade der höchst seriösen, einen guten Ruf genießenden Benutzer

Nobody cares

Der mit einem adäquaten Hobby versorgte Anteil der Weltbevölkerung bezieht Stellung

Castorp und Knackschuh hervorgerufen, was diese dazu verleitete, zu einer Entmachtung von Rauxel als Administrator aufzurufen. Die Gelegenheit Meilen gegen den Wind witternd, schlossen sich auch zahlreiche Castorp-StalkerFußvolk-Trolle und einige wenige weitere registrierte Benutzer dieser Debatte an, die über das Schicksal des Plattentests Wiki und ähnlich wichtiger Dinge entscheiden wird.

Geführt wird die Auseinandersetzung mit Zuhilfenahme vertrauenswürdiger Thesen und verlässlicher Zeugen, wobei die sattelfest bestätigten Informationen durch geistreiche Monologe hoher menschlicher Ideale ausgewertet werden. Auf eine Konkretisierung der gehaltvollen Substanz, die für eine solche Art von Konflikt prägend ist, wird in diesem Artikel aus Gründen der Leserschonung verzichtet. Es sei aber erwähnt, dass AntideutscheAntisemitismusAnti-Bayern-Nerds und wahrscheinlich auch das Duschen nicht ganz unbeteiligt am ambitiösen Vorhaben der Beteiligten ist, die aktuelle Weltordnung auf den Kopf zu stellen. 

Es bleibt spannend.

Höhepunkte dieses glorreichen Events:

  1. Achim schlug Benutzer Mainstream als Administrator vor. 
  2. Kurze, einen der Beteiligten des Konflikts bis an die Grenzen der Menschenwürde diffamierende Essays wurden offiziell zur Olympischen Plattentests-Disziplin erklärt, an der Gerüchten zufolge selbst Moderatoren anonym teilnehmen.
  3. Der Plattentests-Wiki-Thread übernahm endgültig die Rolle des FC Bayern-Threads: sinnlose Textbausteine, gnadenloses Faken, ermüdende Selbstdarstellung.
  4. Einer der Beteiligten verstarb im ehrvollen Kampf um die Gerechtigkeit. Er vergaß vor lauter Eifer und Begeisterung, seinen monatlichen Besuch beim Arbeitsamt vorzunehmen. Darauf wurde sein Hartz IV-Satz gestrichen, sodass das Geld nur noch entweder zur Ernährung seines korpulenten Körpers oder für eine Internet-Flatrate ausreichte. Er entschied sich heldenhaft für Letzteres und starb an Hungerqualen vor einem nicht zu Ende verfassten Beitrag, der für eine der Parteien gewiss den Gnadenstoß aus Einsicht bedeutet hätte.
  5. Go Pikachu

    Knackschuh schickt Steev Mikki in den Kampf (verherrlichende Darstellung)

    29. November: nach längerem Stallmate kündigte Castorp an, sich des Sieges gewiss zu sein. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis Rauxel zur Kapitulation gezwungen wäre. Vollkommen unerwartet zog Knackschuh nun einen Trumpf aus dem speckigen Ärmel (sic). Niemand Geringeres, als der vielversprechende Nachwuchs-Troll Steev Mikki solle auf seiner Seite das Kampffeld betreten. 
  6. 5. Dezember: Knackschuh gründet die Widerstandsorganisation N.A.R.F (Neue Anti Rauxel Front), die für den Erhalt der Demokratie im PT-Wikia einsteht. Trotz seiner regen Werbetrommelrührerei im offiziellen Plattentests-Wikia-Thread, bleibt er einziges Mitglied.
  7. 18. Dezember: Rauxel wird vom obersten deutschen Wikia-Chef Mira84 wegen des Befangenheitsverdachts seines Admin-Amtes enthoben. Mira84 startet Neuwahlen. Castorp und S-EE-Y empfehlen sich unabhängig voneinander als zukünftige PT-Wikia-Admins.
  8. 19. Dezember: Ein User, der sich als ehemaliger Schreiber des PT-Wikis ausgibt, droht bei PT damit, das PT-Wikia wegen diverser urheberrechtsverletzender Bilder anzuschwärzen und schließen zu lassen, wenn Castorp oder gar Knackschuh - der sich
    Victor-Jorgensen-Kuss-zum-Kriegsende-157945

    Knackschuh (mit Matrosenmütze) und Castorp feiern ihren Sieg über Rauxel mit einem innigen Kuss. Doch ist das wirklich das Ende des Wiki-Konflikts 2013?

    Pflueger

    Friedbert "Knackschuh" Pflüger

     gar nicht zur Wahl stellt - Admin wird.
  9. 21. Dezember: Rauxel bezichtigt Knackschuh zum 1000. Male als "Vandale", der das Wikia "umpflügen" würde, mit der Absicht der Diffamierung. Unbemerkt und ungewollt hängt er ihm damit jedoch den "Goldenen Friedbert Pflüger" am Bande um und zeichnet ihn für die Verdienste an der Arbeit am PT-Wikia aus. Denn, - so Wikipedia - das Pflügen mit einem Pflug bezeichnet in der Agrar-Indie-Szene einen Vorgang, bei dem "die Bodenstruktur aufgelockert" wird: "Somit ergibt sich eine größere, raue Oberfläche. Durch die erhöhte Sauerstoffzufuhr, Witterungseinwirkungen sowie Zersetzung der organischen Stoffe wird eine lockere, wasserspeichernde Struktur erreicht."  

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki